Pflanzen-Portal.com - Die Botanik und Garten-Datenbank
Nelke   Strauch-Margerite   Kornblume   Tausendschön   Löwenmäulchen   Stockmalve   Zwergpalme  
Pflanzen-Statistik:

111
3051
124933
Pflanzen in der Datenbank
Produkte im Pflanzenshop
Pflanzen wurden gesucht
Gefragteste Pflanze: Clematis

  • »  Pflanzen Toolbar
Suchbegriff:   » Erweiterte Suche

 

Pflanzensteckbrief Stech-Fichte, Blautanne

Stech-Fichte, Blautanne (Picea pungens)
» Bildrechte anzeigen
Pflanze: Stech-Fichte, Blautanne
Lateinischer Name: Picea pungens
Familie: Kieferngewächse Pinaceae
Gattung: Fichten (Picea)

Giftigkeit ungiftig
Keine Heilpflanze Keine Heilpflanze
Zierpflanze Zierpflanze
ungenießbar ungenießbar

Die Pflanze

Baum, der bei freistehenden Exemplaren oft bis nahe zum Boden beastet ist; Äste in waagrechten Quirlen mehr oder weniger dicht stehend; Krone breit-kegelförmig. Zapfen länglich-zylindrisch, 6-10 cm lang, 2,5-4 cm im Durchmesser, hellbraun, hängend; Schuppen dünn, biegsam, gegen den Rand verschmälert und etwas gewellt oder gezähnt. Zweige hell gelbbraun bis orange-bräunlich, ganz jung etwas bereift. Nadeln 4kantig, starr, 2-3 cm lang, ziemlich allseitig von den Zweigen abstehend, lang zugespitzt und stechend, meist bläulichgrün, seltener grün oder graugrün, auf jeder Seite mit 4-5 hellen Reihen von Spaltöffnungen; die Nadeln sitzen den Zweigen mit einem kleinen "Kissen" auf, an das sich ein kurzes Stielchen anschließt. Mai-Juni. 20-30 m (selten höher).

Vorkommen

Gedeiht auf Böden unterschiedlicher Art und ist auch gegen trockene Luft verhältnismäßig unempfindlich. Heimat: Südwesten der USA (z. B. Wyoming, Colorado, Utah, Arizona, Neu Mexiko; in den dortigen Gebirgen eingestreut zwischen anderen Baumarten bis nahe 3000 m). Bei uns verbreitet als Ziergehölz und in "Weihnachtsbaum"-Kulturen.


Wissenswertes

Von der Stech-Fichte gibt es zahlreiche Ziersorten. Vor allem blaunadelige und schlankwüchsige Formen sind als schmucke Koniferen bei Gartenfreunden beliebt. Auch Zwergformen werden häufig gezogen. - Ähnlich: Sitka-Fichte (Picea sitchensis (BONG.) CARR.): Zapfen 6-10 cm lang, blass rötlich oder bräunlich; Nadeln steif, zusammengedrückt, 1,5-2,5 cm, oberseits allseitig abstehend, unterseits gescheitelt, glänzend grün; Zier- und Forstbaum in luftfeuchten Lagen. Heimat: westliches Nordamerika.


Bildrechte

Bildlizenz: Das Bild wurde unter der Lizenz GNU Free Documentation License veröffentlicht und darf unter den Bestimmungen dieser Lizenz weiterverwendet werden.

Bildautor/Bildquelle: Agnieszka Kwiecien

 

Anzeigen zum Thema:

 

Leser dieses Artikels suchten auch nach:

» Fichte | » Fichten | » Nadelbaum | » Tanne | » Blautannen | » Weihnachtsbaum

 


Salatschere
Salatschere

ab 9.95 EUR


Basilikumsprossen
Basilikumsprossen

ab 3.75 EUR


Tomate Liguria
Tomate Liguria

ab 3.99 EUR


Gefüllte Tulpen Danceline
Gefüllte Tulpen Danceline

ab 8.95 EUR


Gartenjasmin im Topf ?Belle Etoile?
Gartenjasmin im Topf ?Belle Etoile?

ab 4.95 EUR


Douglasie
Douglasie


Christrose
Christrose


Berg-Kiefer
Berg-Kiefer


Zwergpalme
Zwergpalme


Haarblättriger Wasser-Hahnenfuss
Haarblättriger Wasser-Hahnenfuss



Pflanzenversand:
Pflanzenversand - Pflanzen kaufen