Pflanzen-Portal.com - Die Botanik und Garten-Datenbank
Nelke   Strauch-Margerite   Kornblume   Tausendschön   Löwenmäulchen   Stockmalve   Zwergpalme  
Pflanzen-Statistik:

111
3051
123576
Pflanzen in der Datenbank
Produkte im Pflanzenshop
Pflanzen wurden gesucht
Gefragteste Pflanze: Clematis

  • »  Pflanzen Toolbar
Suchbegriff:   » Erweiterte Suche

 

Pflanzensteckbrief Gewöhnliche Waldrebe

Gewoehnliche Waldrebe (Clematis vitalba)
» Bildrechte anzeigen
Pflanze: Gewöhnliche Waldrebe
Lateinischer Name: Clematis vitalba
Familie: Hahnenfußgewächse Ranunculaceae
Gattung: Waldreben (Clematis)

Giftigkeit schwach giftig
Keine Heilpflanze Keine Heilpflanze
Keine Zierpflanze Keine Zierpflanze
ungenießbar ungenießbar

Die Pflanze

7-21 Blüten stehen in rispigen, oft doldig zusammengezogenen Teilblütenständen gegenständig in den Achseln der oberen Blätter oder am Ende der Stengel. Blüten 1,5-2,5 cm im Durchmesser, milchig-weiß, außen zuweilen leicht grünlich, mit 4 Blütenhüllblättern, die meist rasch abfallen, und zahlreichen gelblich oder grünlich-weißen Staubblättern Im Fruchtstand stehen zahlreiche Früchtchen, die durch ihren etwa 2-3 cm langen, fedrig behaarten Griffel auffallen und die oft durch den Winter hindurch bis ins Frühjahr an der Pflanze verbleiben. Stengel windend und kletternd, oft 5-10 m hoch an Bäumen, Mauern oder durch das Gebüsch aufsteigend, verholzt, kantig. Blätter gegenständig, langstielig, unpaarig gefiedert, mit 3-5 (selten 7) Teilblättchen, die bis zu 10 cm lang und 2,5-3,5 cm breit werden können und die oft am Rand grob gezähnt-gekerbt sind. Juni-September. 1-10 m.

Blüte/Blüten

JAN FEB MÄR APR MAI JUN JUL AUG SEP OKT NOV DEZ

Blütenfarbe: weiß
Blühdauer: von Juni bis September


Vorkommen

Braucht etwas feuchten, stickstoffsalzreichen Lehm- oder Tonboden, dem Humusbeimischung nicht gänzlich fehlen sollte. Besiedelt Auwälder, Waldränder, Gebüsche und in Dorfnähe Mauern, kriecht auch gelegentlich auf frischem, nährstoffreichem Schutt. Fehlt im Tiefland größeren Gebieten; sonst zerstreut und meist auch als Einzelpflanze durch die Fruchtstände im Winter auffallend.


Wissenswertes

Die Gewöhnliche Waldrebe ist mit ihrem verholzenden Kletterstengel eine der wenigen einheimischen Lianen. Sowohl mit den Blattstielen als auch mit den Stielen der Teilblättchen kann sie Zweige - wenigstens teilweise - umwinden und sich abstützen. Die Pflanze enthält Protoanemonin.


Bildrechte

Bildlizenz: Das Bild wurde unter der Lizenz GNU Free Documentation License veröffentlicht und darf unter den Bestimmungen dieser Lizenz weiterverwendet werden.

Bildautor/Bildquelle: http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Bild:Clematis_vitalba_flowers_230702.jpg

 

Anzeigen zum Thema:

 

Leser dieses Artikels suchten auch nach:

» Clematis | » Klematis

 


Bakker® Obst- und Beerendünger
Bakker® Obst- und Beerendünger

ab 7.50 EUR


Elho® Pure Straight Crystal anthrazit
Elho® Pure Straight Crystal anthrazit

ab 49.00 EUR


Elho® Green Basics Pflanzgefäß grün
Elho® Green Basics Pflanzgefäß grün

ab 14.50 EUR


Triumph Tulpen Innuendo
Triumph Tulpen Innuendo

ab 13.99 EUR


Kiebitzblume XL Paket
Kiebitzblume XL Paket

ab 99.95 EUR


Haarblättriger Wasser-Hahnenfuss
Haarblättriger Wasser-Hahnenfuss


Acker-Rittersporn
Acker-Rittersporn


Lawsons Scheinzypresse, Oregonzeder
Lawsons Scheinzypresse, Oregonzeder


Gelbe Wiesenraute
Gelbe Wiesenraute


Gewöhnlicher Wasser-Hahnenfuss
Gewöhnlicher Wasser-Hahnenfuss



Pflanzenversand:
Pflanzenversand - Pflanzen kaufen